Ungeklärte Strafsachen

Zurück zu:  Startseite Fahndung Ungeklärte Strafsachen

Diebstahl von antiken Grafiken

Ende 2016 stahl ein bislang unbekannter Täter zum Nachteil eines Antiquariates in Salzburg einer größere Anzahl von historischen Stichen.
In der Folge verkaufte der Täter einen Teil des Diebsgutes im Fachhandel in Wien. Die Verwertung des Diebsgutes konnte durch die Zusammenarbeit von Polizei und
Fachhandel teilweise rekonstruiert werden.
Im April 2018 versuchte der Täter neuerlich in Wien Grafiken unbekannter Herkunft zu verkaufen. Als der Händler einen Ausweis verlangte, verließ die Person mit einem Vorwand das Geschäft und kann nicht mehr zurück.
Personsbeschreibung: Mann ca. 65 – 70 Jahre alt, eher klein und korpulent, grauer Bart und Brille, gepflegtes Erscheinungsbild, deutscher Akzent

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Fahndung.
Hinweise wären zu richten an:
Landeskriminalamt Salzburg, Tel. 059133 50 3333 (Landeskriminalamt – Dauerdienst) bzw. wochentags das Sachbearbeiter-Büro 059133 50 33 64
oder per Mail: LPD-S-LKA-Diebstahl@polizei.gv.at.

Freitag, 20. September 2019
Tirol

Samstag, 21. September 2019
Wien

Samstag, 21. September 2019
Salzburg

Sonntag, 22. September 2019
Wien

Mittwoch, 2. Oktober 2019
Oberösterreich

zu den Terminen