Aktuelles

19.09.2019, 08:00 Uhr

Gewaltschutz

Weltkindertag: Tipps für ein sicheres Verhalten in sozialen Netzwerken

Anlässlich des Weltkindertages am 20. September 2019 möchte das Bundeskriminalamt auf die Gefahren aufmerksam machen und Tipps für ein sicheres Verhalten im Netz bieten. Die Welt von Kindern und Jugendlichen befindet sich in einem steten Wandel. Durch die fortschreitende Technisierung und die immer stärkere Vernetzung untereinander erschließen sich auch neue Problemfelder. Besonders häufig sind Kinder und Jugendliche von (Cyber-) Mobbing oder Cyber Grooming betroffen.

zum Artikel


Entwicklung der Gesamtkriminalität
Foto: ©  BK/Halm

03.09.2019, 10:20 Uhr

Kriminalstatistik

Kriminalität in Österreich – Vorläufige Zahlen 2019 zeigen Anstieg bei Internetkriminalität

Polizei reagiert mit Informations- und Präventionskampagnen

zum Artikel


Wenn die Bekanntschaft aus den Ferien aber lästig und bedrohlich wird, ist höchste Vorsicht geboten.
Foto: ©  BMI/ Tuma

28.08.2019, 09:26 Uhr

Prävention

Stalking: Wenn der Urlaubsflirt zur Bedrohung wird

Dass aus einem Urlaubsflirt die große Liebe wird, ist eher selten der Fall. Wieder zu Hause angekommen, verblasst die Sehnsucht meist sehr schnell und zurück bleibt eine schöne Erinnerung. Manche Urlaubsbekanntschaften wollen es aber nicht nur bei einem Urlaubsandenken belassen.

zum Artikel


Der Schlepperbricht 2018 wurde präsentiert.
Foto: ©  Bundeskriminalamt

23.08.2019, 07:00 Uhr

Schlepperbericht 2018

Schleppereibekämpfung bleibt kriminalpolizeiliche Herausforderung

Die Aufgriffe von rechtswidrig eingereisten oder aufhältigen Personen sowie von geschleppten Menschen ist auch im Jahr 2018 rückläufig, jedoch sieht Europa nach wie vor den Schwierigkeiten der Grenzsicherung und der Bekämpfung illegaler Migration entgegen. Dies belegt der Lagebericht "Schlepperei 2018".

zum Artikel


16.08.2019, 14:49 Uhr

Kriminalitätsbekämpfung

Vier Banden nach Diebstahl von 115 Reisebussen im Wert von rund 22 Millionen ausgeforscht

Ermittler forschten vier Tätergruppen mit 42 Verdächtigen aus, die hochpreisige Autobusse in Österreich, Deutschland, Italien und den Niederlanden gestohlen hatten.

zum Artikel


Am 8. August 2019 stellten Bundesministerin Ines Stilling (l.) und Bundesminister Wolfgang Peschorn (r.) die "K.O.-Mittel-Initiative" vor.
Foto: ©  BKA/Dunker

09.08.2019, 13:57 Uhr

Prävention

Gefahr durch K.O.-Mittel – Fast nix getrunken, trotzdem dicht?

Die Sommermonate sind auch die Zeit für Partys und Festivalbesuche. Das gibt Anlass, um erneut auf die Gefahr von Betäubungsmitteln hinzuweisen und vor allem Jugendliche über wichtige Verhaltensmaßnahmen aufzuklären. Die Polizei und das Bundesministerium für Frauen, Familien und Jugend im Bundeskanzleramt arbeiten im Rahmen der Informationskampagne "Fast nix getrunken, trotzdem dicht? Gefahr durch K.O.-Mittel " zusammen.

zum Artikel


Freitag, 20. September 2019
Tirol

Samstag, 21. September 2019
Wien

Samstag, 21. September 2019
Salzburg

Sonntag, 22. September 2019
Wien

Mittwoch, 2. Oktober 2019
Oberösterreich

zu den Terminen