Prävention

Cyber Trading Fraud

Beim Cyber Trading Fraud gehen Betrügerinnen und Betrüger sehr raffiniert vor: Sie locken im Internet potenzielle Anlegerinnen und Anleger für vermeintlich lukrative Investitionsgeschäfte an und verleiten sie zu Geldzahlungen.

Die Kontaktaufnahme geschieht vornehmlich über Internet-Werbeanzeigen, soziale Netzwerke, Anrufe aus eigens geschaffenen Call Centern oder Massenmails. Durch die professionelle Vorgehensweise ist es besonders wichtig, zu wissen, wie man sich am besten vor den Tätern schützen kann, denn das eingezahlte Geld wird nicht wie versprochen angelegt, sondern verschwindet im kriminellen Netzwerk.

Links:

Artikel Nr: 18782 vom Donnerstag, 1. Oktober 2020, 13:55 Uhr
Reaktionen bitte an die Redaktion

Share Facebook
Share Twitter

Zurück

 
Keine Termine gespeichert