Aktuelles

24.05.2019, 10:00 Uhr

Fahndung

Tag der vermissten Kinder

Anlässlich des Tages der vermissten Kinder am 25. Mai informiert das Bundeskriminalamt (BK) über die Arbeit des Kompetenzzentrums für Abgängige Personen (KAP) und präsentiert den derzeitigen Stand eines bereits im Jahr 2016 begonnenen Präventionsprojekts, das die Anzahl der Abgängigkeiten Minderjähriger aus Betreuungseinrichtungen stark reduzieren soll.

zum Artikel


23.05.2019, 11:09 Uhr

Kriminalitätsbekämpfung

Operation Joker: Größter Schlag gegen organisiertes illegales Glücksspiel

Gemeinsamer Ermittlungserfolg von Kriminalpolizei, Steuerfahndung, Finanzpolizei und Justiz: Sechs Festnahmen, 43 Hausdurchsuchungen und Sicherstellung von 600 illegalen Glücksspielautomaten sowie etwa 382.000 Euro.

zum Artikel


21.05.2019, 11:53 Uhr

Kriminalitätsbekämpfung

Verstärkter Kampf gegen Kinderpornografie

Die Zahl der online gehandelten kinderpornografischen Bild- und Videodateien nimmt zu. Da viele Straftäter vermehrt Foren im "Darknet" nutzen, sind auch die Strafverfolgungsbehörden gefordert, personell und technisch aufzurüsten um den Schutz der Kinder zu gewährleisten. Ermittlungen in diesem Bereich erfordern von den eingesetzten Kriminalisten nicht nur Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen sondern auch überdurchschnittliche psychische Belastbarkeit und Ausdauer.

zum Artikel


15.05.2019, 13:47 Uhr

Prävention

Vorsicht vor Online-Fakeshops

Das private Konsumverhalten verlagert sich vermehrt ins Internet. Von Lebensmitteln, Kleidung, Kosmetika bis hin zu Medikamenten wird alles im Internet bestellt und vor die Haustüre geliefert. Oft werden die Gefahren im Online-Handel unterschätzt oder erst gar nicht wahrgenommen. Schützen Sie sich vor Bestellbetrug mit ein paar hilfreichen Tipps.

zum Artikel


15.05.2019, 08:34 Uhr

Prävention

Gefahren-Bewusstsein im öffentlichen Raum

Grundsätzlich können gewalttätige Übergriffe überall passieren. Gewalt im öffentlichen Raum kann allein durch polizeiliche Maßnahmen nicht zur Gänze verhindert werden. Genau deshalb ist es wichtig eine generelle Achtsamkeit zu schaffen und so ein Gefahren-Bewusstsein entstehen zu lassen.

zum Artikel


10.05.2019, 10:45 Uhr

Bundeskriminalamt

Drei Jahre Schleppereibekämpfung durch das "Joint Operational Office"

Das Bestehen des "Joint Operational Office" (JOO) im Bundeskriminalamt jährte sich am 4. Mai 2019 zum dritten Mal. Das bietet Anlass, Bilanz über die Aufgaben und Erfolge der zentralen Ermittlungsdrehscheibe in der Bekämpfung der internationalen Schlepperkriminalität zu ziehen.

zum Artikel