Personenfahndung nach Straftätern

Zurück zu:  Startseite Fahndung Personenfahndung nach Straftätern

Désirée Jacqueline KÖBERL

KÖBERL Desiree Jacqueline ist verdächtig, ihren achtjährigen Sohn Seraphin KÖBERL seit dem 22.02.2019 aus der Obsorge des alleinig obsorgeberechtigten Vaters entzogen zu haben.

Familienname
KÖBERL

Aliasname(n)
geborene SIMON, früher POSCH

Vorname(n)
Désirée Jacqueline

Geburtsort
Krems an der Donau

Geburtsdatum
11.06.1987

Staatsangehörigkeit
Österreich

Personenbeschreibung
161 cm groß, schlank, grün-blaue Augen, blondes Haar

spricht folgende Sprachen
Deutsch

Gefahndet seit
22.02.2019

EU-Haftbefehl
Staatsanwaltschaft Eisenstadt

Gericht
Landesgericht für Strafsachen Eisenstadt

Sachverhalt / Delikt
§195 StGB (Kindesentziehung)

Belohnung
Für zielführende Hinweise wurde eine Belohnung von EUR 5.000,-- ausgesetzt.

Internationaler Haftbefehl
vorhanden

Hinweise bitte an das Landeskriminalamt Burgenland, Tel.: +43 59133-10-3333, e-mail: LPD-B-Landeskriminalamt@polizei.gv.at , oder an den SPOC des .BK

Mittwoch, 26. Juni 2019
Burgenland

Donnerstag, 27. Juni 2019
Burgenland

Donnerstag, 27. Juni 2019
Steiermark

Samstag, 29. Juni 2019
Oberösterreich

Dienstag, 2. Juli 2019
Steiermark

zu den Terminen