Cybercrime-Bekämpfung

Meldedaten gestohlen: C4-Ermittler forschen Tatverdächtigen in den Niederlanden aus

Ein Tatverdächtiger wurde nach zweijähriger Ermittlungsarbeit von Cybercrime-Ermittlern des Bundeskriminalamts ausgeforscht und in den Niederlanden festgenommen. Er gelang an knapp neun Millionen österreichischer Meldedatensätze und bot sie im Internet zum Verkauf an.

(Foto: ©  BMI Abdruck honorarfrei)

zum Artikel

Neu-Delhi: BK-Direktor übernimmt INTERPOL-Flagge für kommende Generalversammlung in Wien

Allgemein

Neu-Delhi: BK-Direktor übernimmt INTERPOL-Flagge für kommende Generalversammlung in Wien

Neu-Delhi: BK-Direktor übernimmt INTERPOL-Flagge für kommende Generalversammlung in Wien

(Foto: ©  BK/A. Wagner)

Mehr Informationen

Gewaltprävention

Gewaltschutz

Gewalt in der Privatsphäre – wo gibt es Hilfe?

In Österreich gibt es verschiedene Behörden und Institutionen, die gegen häusliche Gewalt und für die Opfer arbeiten. Hier finden Sie die richtigen Ansprechpartner:

(Foto: ©  BMI)

Zum Artikel

Mobiltelefon mit Anruf von falschen Polizisten

Prävention

Falsche Polizisten am anderen Ende der Leitung

Aktuell werden in Österreich wieder vermehrt Telefonanrufe mit betrügerischen Absichten verzeichnet. Das Bundeskriminalamt warnt vor den aktuell gängigsten Vorgehensweisen und gibt Tipps.

(Foto: ©  BK/ Bettina Fröhlich)

Zum Artikel

AKTUELLES

31.01.2023, 14:41 Uhr

Aktuelles

Vöcklabrucker wegen Online-Kindesmissbrauch festgenommen

Ein Fall von Online-Kindesmissbrauch wurde von den Ermittlerinnen und Ermittlern des Bundeskriminalamts sowie des Landeskriminalamts Oberösterreich aufgeklärt. Ein 37-jähriger Mann aus dem Bezirk Vöcklabruck steht im Verdacht, einschlägiges Material getauscht, gehortet und auch in Auftrag gegeben zu haben.

zum Artikel


30.01.2023, 08:39 Uhr

Betrug

Vorsicht vor falschen Bankmitarbeitern

Aktuell kommt es vermehrt zu Betrugsanrufen und SMS, bei denen sich die Anruferinnen und Anrufer als Bankbedienstete ausgeben und ihre Opfer zu Überweisungen verleiten.

zum Artikel


26.01.2023, 13:14 Uhr

Cybercrime-Bekämpfung

Meldedaten gestohlen: C4-Ermittler forschen Tatverdächtigen in den Niederlanden aus

Ein Tatverdächtiger wurde nach zweijähriger Ermittlungsarbeit von Cybercrime-Ermittlern des Bundeskriminalamts ausgeforscht und in den Niederlanden festgenommen. Er gelang an knapp neun Millionen österreichischer Meldedatensätze und bot sie im Internet zum Verkauf an.

zum Artikel


16.01.2023, 13:23 Uhr

Kriminalitätsbekämpfung

Ermittlungserfolg gegen Falschgeldhändler

Im Raum Neapel konnte ein Falschgeldhändler, der im Darknet aktiv war, aufgrund von Ermittlungen in Österreich ausgeforscht und festgenommen werden. Mehr als 100 Abnehmer konnten in ganz Europa ermittelt werden.

zum Artikel


13.01.2023, 11:33 Uhr

Kriminalitätsbekämpfung

Grenzüberschreitender Schulterschluss gegen illegales Glückspiel

157 Glückspieleingriffsgegenstände wurden während der "Joint Action Days (JAD) – IG 2022" sichergestellt. Die JAD fanden vom 1. bis 12. Dezember 2022 in Spanien, Tschechien und Österreich statt und hatten die Bekämpfung des illegalen Glückspiels im Fokus. 13 Festnahmen erfolgten allein in Österreich.

zum Artikel

alle Artikel

im FOKUS

12.07.2022, 00:00 Uhr

Prävention

Vorsicht vor Fake-Mails

Fake-E-Mail

Nach wie vor kursieren falsche E-Mails im Namen von Polizeibehörden. Es handelt sich hierbei um gefälschte Schreiben, die von Betrügerinnen und Betrügern stammen.

Zum Artikel

BMI für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie einen der folgenden Links aktivieren, wird die Verbindung zu YouTube, Twitter oder Facebook hergestellt.

weitere Informationen

Freitag, 3. Februar 2023
Wien

Montag, 20. Februar 2023
Oberösterreich

Donnerstag, 27. April 2023
Oberösterreich

zu den Terminen