Der Leiter des Büros 3.4. (Menschenhandel und Schlepperei) im BK, Gerald Tatzgern, präsentierte die "aktuelle Situation, Bedarfe und Beschaffungen im Bereich Menschenhandel und Schlepperei".

Sicherheit

Erster Wirtschaftstag: Integrierter Grenzschutz und neue Technologien

Das Innenministerium (BMI) und die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) veranstalteten im September 2021 einen Wirtschaftstag zum Thema "Integrierte Grenzverwaltung". Brigadier Gerald Tatzgern, BA MA vom Bundeskriminalamt gab Einblicke in den komplexen Bereich der Bekämpfung des Menschenhandels und der Schlepperei.

(Foto: ©  BMI/Pachauer)

zum Artikel

Arbeitstreffen des stv. Landespolizeipräsident von Ungarn, Generalmajor Dr. Sandor Töreki mit Direktor des Bundeskriminalamtes, General Mag. Andreas Holzer, MA (v.l.n.r.)

Kriminalitätsbekämpfung

Bilaterales Arbeitstreffen in Ungarn

„Im Kampf gegen illegale Migration und Schlepperei ist eine gute Kooperation entscheidend, weshalb gegenseitige Unterstützung und gemeinsame Schwerpunktaktionen besonders wichtig sind“, erklärt der Direktor des Bundeskriminalamtes.

(Foto: ©  BK)

Zum Artikel

Generaldirektor Franz Ruf und BK-Direktor Andreas Holzer bei der Präsentation des Cybercrime-Reports 2020.

Cybercrime

Cybercrime-Report 2020: Kriminalität im Internet steigt weiter deutlich an

Das Bundeskriminalamt (BK) veröffentlichte am 11. August 2021 den jährlichen Lagebericht über die Kriminalitätsentwicklung im Internet. Dieser Cybercrime-Report verzeichnet für das vergangene Jahr einen Anstieg von insgesamt 26,3 Prozent an angezeigten Delikten im Vergleich zu 2019. Zentrale Faktoren waren die zunehmende Verlagerung des täglichen Lebens in das Internet sowie die Auswirkungen der Corona-Pandemie.

(Foto: ©  BMI/Alexander Tuma)

Mehr Informationen

Landespolizeidirektor Stellvertreter Manfred Komericky mit den Ermittlern Christopher Göstel vom LK Steiermark und Hans-Peter Seidl vom Bundeskriminalamt bei der Pressekonferenz.

Kriminalität

Hochprofessionelle Tätergruppe festgenommen

In Zusammenarbeit mit dem Bundeskriminalamt konnten Ermittler der Landeskriminalämter Steiermark und Tirol eine litauische Tätergruppierung ausforschen und festnehmen, die sich für Einbrüche in Firmen sowie Liftkassen und Fahrradgeschäfte in Österreich verantwortlich zeigte.

(Foto: ©  LPD Steiermark)

Zum Artikel

Kriminalitätsbekämpfung

Internationale Polizei-Operation: Harter Schlag gegen die Organisierte Kriminalität

Innenminister Karl Nehammer zog am 9. Juni 2021 bei einer Pressekonferenz erfolgreiche Bilanz nach dem weltweit gleichzeitig durchgeführtem Aktionstag. Im Bundeskriminalamt zeigt sich die Ermittlungsgruppe "Achilles" dafür verantwortlich.

(Foto: ©  BMI / Jürgen Makowecz)

zum Artikel

AKTUELLES

18.10.2021, 08:55 Uhr

Prävention

Geschützt in die Saison der Dämmerungseinbrüche

Herbstzeit ist Zeit der Dämmerungseinbrüche. Die Polizei rät zur Vorsicht und gibt Tipps, wie man einen Einbruch in die eigenen vier Wände verhindern kann.

zum Artikel


05.10.2021, 10:00 Uhr

Kriminalitätsbekämpfung

Europaweite Aktion gegen Schlepperei

In einer europaweiten Schwerpunktaktion gegen Schlepperkriminalität, Menschenhandel und Urkundenfälschung kann erfolgreiche Bilanz gezogen werden: 144 Schlepper wurden festgenommen und 6.656 illegale Migrantinnen und Migranten aufgegriffen. Den Vorsitz führte die Europäische Grenzschutzagentur Frontex, operatives Einsatzzentrum war das Joint Operation Office des Bundeskriminalamts in Wien.

zum Artikel


04.10.2021, 08:39 Uhr

Prävention

Vorsicht vor Betrugs-SMS

Besonders freche Betrüger geben sich neuerdings als "Landespolizeidirektion (LPD)" aus und fordern über einen Link von ihren Opfern die Bezahlung von Buß- beziehungsweise Strafgeldern ein.

zum Artikel


03.10.2021, 09:34 Uhr

Kriminalitätsbekämpfung

BK-Zielfahnder spürten Mann in Wels auf

Am 24. September 2021 nahmen die Zielfahnder einen 24-jährigen Nordmazedonier in Wels fest. Die nordmazedonischen Behörden fahndeten seit vier Jahren nach dem Mann wegen versuchten Mordes.

zum Artikel


29.09.2021, 11:19 Uhr

Sicherheit

Erster Wirtschaftstag: Integrierter Grenzschutz und neue Technologien

Das Innenministerium (BMI) und die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) veranstalteten im September 2021 einen Wirtschaftstag zum Thema "Integrierte Grenzverwaltung". Brigadier Gerald Tatzgern, BA MA vom Bundeskriminalamt erörterte die aktuelle Situation, den Bedarf sowie Beschaffungen im Bereich Menschenhandel und Schlepperei.

zum Artikel

alle Artikel

im FOKUS

08.09.2021, 00:00 Uhr

Prävention

Vorsicht vor Betrugs-SMS

Kriminalprävention Logo

Besonders freche Betrüger geben sich neuerdings als „Landespolizeidirektion (LPD)“ aus und fordern über einen Link von ihren Opfern die Bezahlung von Buß- beziehungsweise Strafgeldern ein.

Weitere Informationen

26.05.2021, 00:00 Uhr

Kriminalität

Fahndung Österreich

Fahndung Österreich Logo

Am 27. Mai, um 20.15 Uhr startete auf ServusTV die Live-Sendung „Fahndung Österreich“. In diesem Jahr wird es vier Sendetermine geben. Pro Sendung werden vom Moderator Hans Martin Paar gemeinsam mit den zuständigen Ermittlerinnen und Ermittlern sechs Kriminalfälle präsentiert und die Zuseherinnen und Zuseher um Mithilfe gebeten.

Zur Seite

19.10.2020, 00:00 Uhr

Kriminalitätsbekämpfung

Online - Diebstahlsanzeige

Der Weg zur Online-Diebstahlsanzeige

Mit der Online-Diebstahlsanzeige haben Bürgerinnen und Bürger unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, Anzeige gegen unbekannte Täter zu erstatten. Die Anzeige wird automatisch an die zuständige Polizeidienststelle weitergeleitet.

Zum Artikel

BMI für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie einen der folgenden Links aktivieren, wird die Verbindung zu YouTube, Twitter oder Facebook hergestellt.

weitere Informationen

Donnerstag, 11. November 2021
Burgenland

zu den Terminen