Trautes Heim

Gewalt in der Privatsphäre

Film „Trautes Heim – Ein ganz normaler Tag“

„Trautes Heim“ ist ein Schulungsfilm, der vom KURATORIUM SICHERES ÖSTERREICH Landesklub Tirol für die Polizei und NGOs produziert wurde. Er zeigt wie vielfältig Gewalt in der Privatsphäre sein und inwieweit sich diese aufschaukeln kann.

(Foto: ©  BK)

Zum Video

Nicht wegsehen!

Kriminalitätsbekämpfung

Nicht wegsehen!

ECPAT präsentiert gemeinsam mit dem BK den neuen Informationsfilm „Nicht wegsehen“ zum Schutz der Kinder vor sexueller Ausbeutung.

(Foto: ©  BK)

Mehr Informationen

Suchtmittelkriminalität

Suchtmittelkriminalität

Mehr Kontrollen, mehr Anzeigen

2017 wurde erstmalig die Schwelle von 40.000 Anzeigen und somit eine Verdoppelung der Delikte im letzten Jahrzehnt erreicht. Dabei stellte die Polizei unter anderem rund 70 kg Heroin, 71,4 kg Kokain und 1.659 kg Cannabisprodukte sicher.

(Foto: ©  BK)

Zum Artikel

K.O.-Tropfen

Prävention

Die Gefahr lauert im Glas!

Zu Beginn der Sommerzeit wird wieder verstärkt auf die Gefahr von flüssigen Betäubungsdrogen hingewiesen. Das BK gibt Tipps für Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln um das Risiko eines Angriffs zu verringern.

(Foto: ©  BK)

Zum Artikel

Tipps für die Fahrradsaison 2018

Prävention

Tipps für die Fahrradsaison 2018

Erfreulicherweise ist die Zahl der Anzeigen wegen Fahrraddiebstahls im letzten Jahr gesunken. Die Kriminalprävention gibt Tipps zur sicheren Verwahrung und Diebstahlsicherung des Fahrrades.

(Foto: ©  BK)

Mehr Informationen

AKTUELLES

16.08.2018, 08:00 Uhr

Prävention

Sicher am Urlaubsort

Ob im Hotel, im Restaurant, in Läden oder überall dort, wo Gedränge herrscht, ist mit Taschendieben zu rechnen. Das BK gibt Tipps für das sichere Verhalten im Urlaub, den Umgang mit Kreditkarten und wie man sich bei Verlust oder Diebstahl helfen kann.

zum Artikel


10.08.2018, 07:00 Uhr

Kriminalitätsbekämpfung

BK Spezialisten identifizieren gestohlene Fahrzeuge in Spanien

Sechs Spezialisten des BK unterstützten von 25. Juli bis 3. August 2018 eine koordinierte Aktion zur Bekämpfung der Kfz-Kriminalität in Spanien. Die Fahrzeuge sollten mittels Fähren von Europa nach Afrika verschifft werden. In insgesamt sechs spanischen Häfen konnten so insgesamt 26 gestohlene Fahrzeuge sichergestellt und 13 Tatverdächtige festgenommen werden.

zum Artikel


09.08.2018, 09:00 Uhr

Gewaltschutz

Gegen sexuelle Gewalt an Kindern in Urlaubsdestinationen

In der Sommerreisezeit soll der neue Informationsfilm "Nicht wegsehen" über Kinderschutz im Tourismus sensibilisieren. Das Video gibt konkrete Hinweise für Reisende, was sie bei Auffälligkeiten tun und wie sie Verdachtsfälle melden können.

zum Artikel


08.08.2018, 07:00 Uhr

Kriminalitätsbekämpfung

Kriminalität in Österreich zeigt sich 2018 rückgängig

Die vorläufig erhobenen Anzeigen im 1. Halbjahr 2018 sind im Vergleich zu den Monaten Jänner bis Juni 2017 deutlich zurückgegangen. Der Wohnraumeinbruch, die Kfz-Diebstähle und die Gewalt- und Wirtschaftsdelikte sind gesunken. Gestiegen ist erneut die Internetkriminalität. Sie bleibt weiterhin die größte Herausforderung. Das zeigen die vorläufigen Zahlen der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) für Österreich.

zum Artikel


06.08.2018, 13:48 Uhr

Internationales

Polizisten aus Österreich unterstützen bei Grenzschutz

Im Rahmen einer internationalen Operation unterstützte das BK bei der Bekämpfung der illegalen Migration.

zum Artikel

im FOKUS

11.04.2018, 00:00 Uhr

Prävention

Die Tricks der Betrüger

Kriminalprävention

Die Opfer sind zu gutgläubig, die Täter raffiniert, ihr Antrieb ist Geld. Und obwohl die Betrüger auch noch auf der Straße zuschlagen, wird das Internet immer öfters zum Tatort. Die Täter kennen die Schwächen ihrer potenziellen Opfer: Mitleid, Geldgier, Einsamkeit. Die Polizei rät zur Vorsicht. Keine privaten Daten bekannt geben, kein Geld an Unbekannte überweisen und im Zweifelsfall die Polizei kontaktieren.

Mehr Informationen und Präventionstipps

29.03.2018, 00:00 Uhr

Prävention

Helfen statt Wegschauen

Logo Kriminalprävention

Die Polizei gibt Tipps, wie man für andere eintreten kann ohne sich selbst in Gefahr zu bringen. Seien Sie ein Vorbild und ergreifen Sie die Initiative für mehr Zivilcourage!

Mehr Informationen