Wissensmanagement

CSI@Home: Vom Sofa aus Straftaten klären?

Aufgrund der Ausgangsbeschränkungen verbringen wir derzeit mehr Zeit im Internet. Besuchen Sie bei dieser Gelegenheit die Fahndungsseite des Bundeskriminalamts und helfen Sie mit Straftaten zu klären.

Auf der Homepage des Bundeskriminalamts finden Sie aktuelle kriminalpolizeiliche Fahndungen zu gesuchten Personen. Es handelt sich dabei um Straftäter und Most Wanted Personen, abgängige Personen und auch unbekannte Tote. Darüber hinaus sind auch Fahndungen nach Kunst- und Wertgegenständen sowie andere sichergestellte Gegenstände, die derzeit nicht zuordenbar sind, veröffentlicht. Nutzen Sie die Zeit zu Hause, um einen Blick auf die Fahndungsseiten zu werfen, möglicherweise sind Sie ohne es zu wissen, Zeuge einer Straftat geworden. Vielleicht erkennen Sie ein Opfer oder einen Täter wieder beziehungsweise sind Sie beim Stöbern auf Second-Hand-Plattformen im Internet auf gestohlene Ware gestoßen. Sie könnten bei der Klärung einer Straftat behilflich sein. Kontakte zu den ermittelnden Stellen sind jeweils bei den Fahndungen angeführt, Sie können sich – auch anonym – an diese wenden oder an jede Polizeidienststelle.

Links:

Artikel Nr: 17870 vom Montag, 11. Mai 2020, 05:00 Uhr
Reaktionen bitte an die Redaktion

Share Facebook
Share Twitter

Zurück

 
Keine Termine gespeichert